Inhalte aufrufen



Willkommen auf dem Bodenfundforum.com
Du bist nicht angemeldet oder registriert! Gäste können bei weitem nicht alle Funktionen des Forums nutzen. Bitte melde dich an oder klicke hier um dich kostenlos zu registrieren!
Profilbild

´automatische´ Entsalzung

- - - - -

  • Du kannst kein neues Thema erstellen
  • Bitte melde dich an um zu Antworten
  • QR Code
10 Antworten in diesem Thema

  #1
RoleMJ

RoleMJ

    Einwohner

  • Mitglied
    • Mitglieds ID: 9428
  • 883 Beiträge
  • Dabei seit 29-09 10
  • 93 Themen
  • 499
  • Geschlecht:Mann
  • Ort:Aschaffenburg
  • Sonde:Augen/Goldmaxx/Deus
  • Alter:36

Spender

Servus Leute,

da mir des öfteren schon meine Eisenfunde trocken gefallen sind und ich mich nicht genug darum gekümmert habe, dachte ich mir, das müsste doch einfacher und effektiver gehen.

So kompliziert war es dann eigenlich auch gar nicht. Hab mir für die Installation den Heizungskeller ausgesucht, da ich hier Wasser und auch eine Möglichkeit habe über die Entwässerung des Überdruckventils zu entwässern.

Habe ein Wasserfass als Behältnis genommen in welches ca 100 Liter hineinpassen. Den Zulauf zur Osmoseanlage habe ich mit einem Magnetvetil gesteuert. Mittlerweile ist sie ca 14 Stunden gelaufen und das Fass ist fast voll.
Für die Entwässerung habe ich ein Gewinde angeflanscht. Diese ist dann auch mit einem Magnetventil gesteuert. Da der Steuerdruck ca 0,2 Bar  betragen muss (das ist schon sehr gering für ein Magnetventil), hatte ich erst bedenken. Aber es funktioniert  icon_smile.gif Es fließen ca 1,5 mal so viel Wasser aus, wie neu eingespeist wird. Muss man halt regeln. Hier kann ich eine alte Lüftungsklappe vom Heizungskeller nutzen. Ich probiere aber noch einen Microschlauch, weil ja eh nicht so viel Wasser fließ.

Die Funde können dann auf Erdsieben gestapelt werden, welche einen Durchmesser von 38 cm haben. Hab mir aber est eins bestellt, weil ich da bis gestern noch kein Rezept hatte und das Fass oben auch 38 cm Durchmesser hat. Die frischesten Funde kommen immer nach unten, weil die Salze nach unten ´fallen´. Dann sollte oben das ´sauberste´ Wasser sein. In der Theorie jedenfalls. So ist das auch mit der langsamen Entwässerung kein Problem, weil das verbrauchteste Wasser unten sein sollte. Evtl mache ich noch eine Umwälzung mit einer alten Aquariumpumpe. Aber ob das wirklich eine Verbesserung bringt wird sich zeigen.

Mal schauen wie die Sache so in der Praxis taugt.


liebe Grüße Daniel

Angehängte Dateien




  #2
dirlewII

dirlewII

    Assimiliert

  • Premium
    • Mitglieds ID: 1166
  • 1551 Beiträge
  • Dabei seit 12-07 05
  • 139 Themen
  • 341
  • Geschlecht:Mann
  • Interessen:Sondeln
  • Sonde:Mine sov., DFX.
  • Alter:47

Spender

Zur vollständigen Ansicht Bitte registrieren oder Anmelden.



  #3
RoleMJ

RoleMJ

    Einwohner

  • Mitglied
    • Mitglieds ID: 9428
  • 883 Beiträge
  • Dabei seit 29-09 10
  • 93 Themen
  • 499
  • Geschlecht:Mann
  • Ort:Aschaffenburg
  • Sonde:Augen/Goldmaxx/Deus
  • Alter:36

Spender

Zur vollständigen Ansicht Bitte registrieren oder Anmelden.



  #4
dirlewII

dirlewII

    Assimiliert

  • Premium
    • Mitglieds ID: 1166
  • 1551 Beiträge
  • Dabei seit 12-07 05
  • 139 Themen
  • 341
  • Geschlecht:Mann
  • Interessen:Sondeln
  • Sonde:Mine sov., DFX.
  • Alter:47

Spender

Zur vollständigen Ansicht Bitte registrieren oder Anmelden.



  #5
Aristoteles

Aristoteles

    Stammgast

  • Mitglied
    • Mitglieds ID: 12392
  • 275 Beiträge
  • Dabei seit 29-10 13
  • 40 Themen
  • 93
  • Geschlecht:Mann
  • Sonde:Eurotek mit Cors Strike
  • Alter:19

Zur vollständigen Ansicht Bitte registrieren oder Anmelden.



  #6
RoleMJ

RoleMJ

    Einwohner

  • Mitglied
    • Mitglieds ID: 9428
  • 883 Beiträge
  • Dabei seit 29-09 10
  • 93 Themen
  • 499
  • Geschlecht:Mann
  • Ort:Aschaffenburg
  • Sonde:Augen/Goldmaxx/Deus
  • Alter:36

Spender

Zur vollständigen Ansicht Bitte registrieren oder Anmelden.



  #7
RoleMJ

RoleMJ

    Einwohner

  • Mitglied
    • Mitglieds ID: 9428
  • 883 Beiträge
  • Dabei seit 29-09 10
  • 93 Themen
  • 499
  • Geschlecht:Mann
  • Ort:Aschaffenburg
  • Sonde:Augen/Goldmaxx/Deus
  • Alter:36

Spender

Zur vollständigen Ansicht Bitte registrieren oder Anmelden.



  #8
muhmer

muhmer

    Schreiber

  • Mitglied
    • Mitglieds ID: 13796
  • 143 Beiträge
  • Dabei seit 27-11 15
  • 1 Themen
  • 37
  • Geschlecht:Mann
  • Ort:Hinterm Schwarzen Wald
  • Sonde:-
  • Alter:59

Zur vollständigen Ansicht Bitte registrieren oder Anmelden.



  #9
RoleMJ

RoleMJ

    Einwohner

  • Mitglied
    • Mitglieds ID: 9428
  • 883 Beiträge
  • Dabei seit 29-09 10
  • 93 Themen
  • 499
  • Geschlecht:Mann
  • Ort:Aschaffenburg
  • Sonde:Augen/Goldmaxx/Deus
  • Alter:36

Spender

Zur vollständigen Ansicht Bitte registrieren oder Anmelden.



  #10
Dragstermathe

Dragstermathe

    Assimiliert

  • Premium
    • Mitglieds ID: 11486
  • 2067 Beiträge
  • Dabei seit 14-02 13
  • 22 Themen
  • 1403
  • Geschlecht:Mann
  • Ort:Brandenburg/Berlin
  • Sonde:Tesoro Tejon, ADX 150 Pro
  • Alter:52

Spender

Zur vollständigen Ansicht Bitte registrieren oder Anmelden.



  #11
RoleMJ

RoleMJ

    Einwohner

  • Mitglied
    • Mitglieds ID: 9428
  • 883 Beiträge
  • Dabei seit 29-09 10
  • 93 Themen
  • 499
  • Geschlecht:Mann
  • Ort:Aschaffenburg
  • Sonde:Augen/Goldmaxx/Deus
  • Alter:36

Spender

Zur vollständigen Ansicht Bitte registrieren oder Anmelden.


  • Gefällt mir x 1



Facebook Kommentare



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0