Inhalte aufrufen



Willkommen auf dem Bodenfundforum.com
Du bist nicht angemeldet oder registriert! Gäste können bei weitem nicht alle Funktionen des Forums nutzen. Bitte melde dich an oder klicke hier um dich kostenlos zu registrieren!

Früher Demag- Grabendolch?

Begonnen von Arethuseo, 18.02.2021 - 10:31

# Altmark

Altmark
    • Mitglieds ID: 12.576
  • 299 Beiträge
  • Dabei seit 05-01 14
  • 10 Themen
  • 192

Spender

Geschrieben 19.02.2021 - 10:57

Das Grabenmesser sieht aus der Ferne erst mal echt aus !Trotzdem sind sie relativ häufig .Eine Preisfindung ist immer schwierig,da die Preise oft schwanken,die Nachfrage bestimmt den Preis .Verkauf ihn nicht ,da im Moment auch die Preise für diese Dinge steigen,was sich aber auch wieder ändern kann.Hier hast Du ein schönes orginales Stück,und mußt Dir über die Echtheit keine Sorgen machen.

Ich sammel sowas schon seit 45 Jahren und hatte dieses Grabenmesser bestimmt schon 10 mal .Das letzte habe ich auf einer Börse für 238 Euro verkauft,hatte abe noch die Orginalfarbe und war wirklich noch schön.

Man findet im Netz schöne hergerichtete Dolche,aber ein richtiger Sammler möchte den im Orginalzustand haben,sprich noch mit der Farbe behaftet.

Orginal ist die Scheide matt schwarz,und der Griff grünlich.So wurden sie ausgeliefert.

Bei Google erfährst Du alles darüber.Die nicht orginalen sind mitlerweile kaum noch zu unterscheiden,Fälschungen werden immer besser.

Gruß altmark