Inhalte aufrufen



Willkommen auf dem Bodenfundforum.com
Du bist nicht angemeldet oder registriert! Gäste können bei weitem nicht alle Funktionen des Forums nutzen. Bitte melde dich an oder klicke hier um dich kostenlos zu registrieren!
Profilbild

Stahlhelmrestauration

- - - - -

  • Du kannst kein neues Thema erstellen
  • Bitte melde dich an um zu Antworten
  • QR Code
2 Antworten in diesem Thema

  #1
Masterinnowa

Masterinnowa

    Schreiber

  • Mitglied
    • Mitglieds ID: 1703
  • 102 Beitrge
  • Dabei seit 06-09 05
  • 7 Themen
  • 4

Hallo  Stahlhelmsammler oder Stahlhelmfreunde,

 

seit Jahren schon restauriere ich Helmglocken , Boden- oder Speicherfunde etc.

 

Wer Interesse hieran hat, der kann gerne von mir solche restaurierten Funde erwerben, ich würde auch eine wunschgemäße , individuelle Restauration durchführen, auch an euren eigenen Glocken.

 

Helmfutter bzw. Innenhelm ebenso auf Wunsch.

 

Habe mich auf den deutschen Stahlhelm spezialisiert, Modelle M 35, M40 und M42, allerdings würde ich auch M16,M17,M18 und M44 ( oft bekannt als der Thale Helm ) wunschgemäß und historisch korrekt aufarbeiten und auf Nachfrage sogar entsprechend optisch " altern ".

 

Hänge einfach einmal ein paar Muster von Helmen an, die ich restauriert habe, diese Glocken waren völlig löchrige Totalschäden, d.h. die sog. " Königsklasse " der Restauration.

 

Würde mich freuen, von euch etwas zu hören.

 

Gruß

 

 

Angehngte Dateien


  • Gefllt mir x 4


  #2
Dragstermathe

Dragstermathe

    Assimiliert

  • Premium
    • Mitglieds ID: 11486
  • 2067 Beitrge
  • Dabei seit 14-02 13
  • 22 Themen
  • 1403
  • Geschlecht:Mann
  • Ort:Brandenburg/Berlin
  • Sonde:Tesoro Tejon, ADX 150 Pro
  • Alter:52

Spender

Zur vollstndigen Ansicht Bitte registrieren oder Anmelden.



  #3
Masterinnowa

Masterinnowa

    Schreiber

  • Mitglied
    • Mitglieds ID: 1703
  • 102 Beitrge
  • Dabei seit 06-09 05
  • 7 Themen
  • 4

Zur vollstndigen Ansicht Bitte registrieren oder Anmelden.





Facebook Kommentare



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0