Inhalte aufrufen



Willkommen auf dem Bodenfundforum.com
Du bist nicht angemeldet oder registriert! Gäste können bei weitem nicht alle Funktionen des Forums nutzen. Bitte melde dich an oder klicke hier um dich kostenlos zu registrieren!
Profilbild

Einstellungen des GPS


  • Du kannst kein neues Thema erstellen
  • Bitte melde dich an um zu Antworten
  • QR Code
2 Antworten in diesem Thema

  #1
argos

argos

    Schreiber

  • Premium
    • Mitglieds ID: 6948
  • 237 Beiträge
  • 0 Themen
  • Dabei seit 05-02 08
  • 51
Hallo, ich habe ein paar grundlegende Fragen zu der Fundeinmessung mittels GPS (Garmin GPS 60)

Muss ich dín den Einstellungen auf ,,metrisch,, umschalten oder kann ich englisch beibehalten?
Was ist der Unterschied?

und zu guter letzt, hat jemand im Wald Erfahrung mit dem Gerät?
Wie groß ist denn so die Toleranz?

Welches Gitter soll ich verwenden? Gauss-Krüger oder hddd.dddddd? Oder was es sonst noch gibt?
Danke im Vorraus!



  #2
Milafix

Milafix

    Assimiliert

  • Premium
    • Mitglieds ID: 8577
  • 1634 Beiträge
  • 0 Themen
  • Dabei seit 04-10 09
  • 142
  • Ort:Holsteiner Auenland
  • Sonde:rbar
  • Alter:40
Ob Du englisch oder metrisch wählen mußt ? conf05.gif ? Ich glaube aber, die am meisten genutzte Einstellung ist metrisch..

Welches Koordinatensystem Du wählst, hängt davon ab, was Du damit machen möchtest...ich nutze Gauss Krüger...

Wenn Du Deine gemessenen Daten in GE ansehen möchtest, mußt Du mal gucken, welche Gitter da einzustellen sind.

Mein Gerät zeigt mir die Genauigkeit an...ich glaube, den Wert muß man verdoppeln, da die Abweichung in jede Richtung gilt. Ich habe jedenfalls das Gefühl, das Gerät ist sehr genau...

Wald ? Keine Ahnung...Als ich das Gerät (GpsMap 60 csx) neu hatte, hab ich es mal mit Geocaching im Wald versucht, das war kein Problem...

Vielleicht gibt es ja hier Leute, die da besser Auskunft geben können...



  #3
Luckyluke

Luckyluke

    Neuzugang

  • Mitglied
    • Mitglieds ID: 10916
  • 2 Beiträge
  • 0 Themen
  • Dabei seit 19-02 12
  • 0
HAllo Argos, Fuss ist eine Längenmasseinheit: 1 ft = 0,3048 m. Da wir in Deutschland aber in Metern und Zentimetern messen wäre es ratsam, dieses Mass einzustellen. Es könnte sonst passieren, das derjenige, dem Du die Koordinaten weitergibst, sie falsch deutet und so nie wieder diesen Punkt findet.Gut Fund, Luckyluke





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0